Der Gewässer- und Landschaftsverband Herzogtum Lauenburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

Bauingenieur/in (Verbandsingenieur/in)
Dipl.-Ing. (FH/TH), Bachelor oder Master
Vertiefungsrichtung Wasserbau/Wasserwirtschaft

Stellenanzeige Download


ProGewässer

Der Gewässer- und Landschaftsverband Herzogtum Lauenburg (GLV)



Die Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle

ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und ein Wasser- und Bodenverband gemäß Wasserverbandsgesetz. Er wurde im September 1989 in Ratzeburg gegründet.

Zu den Mitgliedern des Gewässer- und Landschaftsverbandes zählen neun Gewässerunterhaltungsverbände (GUV) und ein Wasser- und Bodenverband (WBV) außerdem übernimmt er die Geschäftsführung von

zwei Feldberegnungsverbänden (FBV) sowie
drei Gewässerentwicklungsverbänden (GEV).

Zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie wurden die Gewässerentwicklungsverbände gegründet, damit ist die Federführung in den Arbeitskreisen verbunden.

Das Verbandsgebiet erstreckt sich über den Südosten Schleswig-Holsteins, den Kreis Herzogtum Lauenburg und im Bereich der GEVs teilweise über die Kreise Stormarn und Ostholstein sowie über die Hansestadt Lübeck.